"Auf dem Gesundheitsmarkt gibt es kaum Grund zur Freude und noch weniger Neigung zur Ausgelassenheit. Trotzdem wurde bei der Jahresveranstaltung 2019 von Sana Einkauf & Logistik aus vollem Herzen gelacht: Das Theater des Moments hat durch genaues Beobachten, Hinhören und Spiegeln viele ernste Themen in ungeahnter Leichtigkeit aufgegriffen und neu interpretiert. Über 400 Zuhörer aus Klinik und Industrie haben einen ganz neuen Blick auf ihr eigenes Sprachhandeln bekommen. Und ganz nebenbei wurde der eine oder andere „Powersatz“ entlarvend ironisiert. Das war ein lebendiger, fröhlicher und erfrischender Tagesabschluss! Dafür möchte ich Ihnen, auch im Namen unseres Vorstands, unseren herzlichen Dank aussprechen.“
Tobias Salein, Leitung Kommunikation & Marketing, Sana Einkauf & Logistik GmbH
.......................................................................................................................................
​​
"Wir haben LUX - Theater des Moments "blind" gebucht, ausschließlich aufgrund verschiedener Referenzen. Die Performance war ein voller Erfolg und das Highlight unserer Mitgliederversammlung im März 2019. Die Schauspieler gingen auf die Teilnehmer unserer Veranstaltung ein, haben sich in humorvoller Art und Weise mit der Metall- und Elektroindustrie auseinandergesetzt, der Sozialpartnerschaft zwischen Arbeitgeberverband und Gewerkschaft.
Herzlichen Dank für die auch sehr professionelle Vorbereitung und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Wir werden das sehr gerne wiederholen."

Stephan Wilcken, Geschäftsführer, Südwestmetall Bezirksgruppe Freiburg
.......................................................................................................................................
„Mit ihrer Kombination aus messerscharfer Beobachtung und Wiedergabe in Form von Improtheater hat uns das Team von Lux den einfach.badenova Tag herrlich abgerundet. Freche und entwaffnende Szenen. Man wollte gar nicht mehr aufhören, mehr davon zu sehen.“

Maik Wassmer, Vorstand Badenova AG & Co KG
.......................................................................................................................................
"Die Schauspieler des Lux-Theaters schafften es bravourös, das schwierige Thema der Migration und Integration humorvoll und gleichzeitig feinfühlig für ein deutsch-französisches Publikum zu präsentieren. Dabei banden Sie das Publikum und die Übersetzerinnen auf sympathische Art und Weise ein, so dass jeder mit einem Lächeln nach Hause ging. Eine unterhaltsame Abrundung einer fachlich komplexen Veranstaltung!"
Matthias Schanz, Landeshauptstadt Stuttgart

.......................................................................................................................................

„Die Performance der Lux-Theatercrew gab unseren Teilnehmern eine humorvolle Zusammenfassung des Barcamps und einen atmosphärisch passenden Abschluss. Sowohl der Bezug zu dem breiten Themenspektrum des Tages, als auch eine aktivierende und interaktive Vorstellung wurde geboten.“
Max Klasen, Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK), Berlin

.......................................................................................................................................

"Wir sind sehr froh, dass wir uns anlässlich unserer Firmenfeier für eine Vorstellung des "Lux - Theater des Moments" entschieden haben. In kleinen Szenen wurden "Insider" auf lustige Weise frei interpretiert. Es hat wirklich allen Mitarbeitern (Büro und Produktion) sehr gut gefallen und wir haben viel gelacht. Vielen Dank nochmals dafür. Ihr wart toll!
Daniela Wolpensinger, Vorstandsassistentin OSYPKA AG Medizintechnik
.......................................................................................................................................
"Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei Ihnen für die kulturelle Umrahmung und humoristische Umsetzung des komplexen Themas "Klimaschutz" im Rahmen der Veranstaltung "25 Jahre UN-Klimagipfel Rio" der Stadt Freiburg und des Landkreises Emmendingen bedanken. Durch Ihren Witz und Ihre Spontaneität ist es Ihnen gelungen, das Publikum zu animieren und die Veranstaltung inhaltlich abzurunden. Die improvisierten Szenen, musikalisch untermalt und von den Ideen der Zuschauer inspiriert, waren überraschend, mitreißend und sehr unterhaltsam. Sie haben damit wesentlich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Ich möchte Ihnen daher herzlich für Ihr Engagement und Ihren Beitrag zur Veranstaltung danken.“
Gerda Stuchlik, Bürgermeisterin Stadt Freiburg
.......................................................................................................................................
„Auflockernd, witzig und selbstironisch, dies war bloß ein Teil des durchweg positiven Feedbacks zu Ihrer Impro-Show, welches uns von unseren Teilnehmern erreicht hat. Wir selbst können dies absolut bestätigen. Mit den beiden Auftritten war das Theater Lux ein absoluter Mehrwert unseres Partnertages 2019. Und nicht zuletzt deswegen sind wir sozusagen „Theater Lux-Wiederholungstäter“. Sie haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen und einen höchst informativen Tag perfekt Revue passieren und ausklingen lassen – immer wieder gerne.“
Mike Fehrenbach, Projektmanager, Inxmail GmbH
.......................................................................................................................................
"Wir möchten uns beim ganzen „Lux – Theater des Moments“ bedanken für Ihren grandiosen, kurzweiligen und umwerfend witzigen Auftritt bei der Stuttgarter Wein Gala 2017. Sie haben es geschafft dem Abend, trotz der bereits hochkarätigen Programmgestaltung, noch eine komödiantische Krone aufzusetzen! Und das Ganze zielsicher und treffend zu den Themen der Veranstaltung! Wir haben viele sehr positive Rückmeldungen erhalten! Besten Dank, dass Sie unsere Wein Gala so treffsicher und auflockernd bereichert haben!“
Axel Grau, Geschäftsführer Pro Stuttgart
.......................................................................................................................................
"Uns ging es bei der Veranstaltung um einen Perspektivwechsel. Und den haben Sie uns ermöglicht. Mit Witz und Intelligenz, aber ohne erhobenen Zeigefinger. Für uns als Behörde war es ein Experiment, das rundum gelungen ist. Unser teilweise doch sehr bürokratischer Alltag und die Verhaltensweisen, die man sich dadurch mit den Jahren zulegt, wurden wunderbar thematisiert und gespiegelt. Sie haben uns im besten Sinne zum Nachdenken angeregt über das, was wir jeden Tag tun. Vom Briefing bis zum Schlussapplaus war die Zusammenarbeit durchweg professionell. Jederzeit wieder!"
Dr. Christina Schoch, Leitung Service Center Studium, Albert-Ludwigs-Universität
.......................................................................................................................................
"Wir waren mit den Leistungen des Ensembles Lux – Theater des Moments im Rahmen unserer Konferenz „Kommunale Partnerschaften mit Lateinamerika und der Karibik“ sehr zufrieden und bedanken uns hierfür nochmals ausdrücklich.“

Sebastian Dürselen, Engagement global

.......................................................................................................................................
"Herzlichen Dank für Ihre Mitwirkung im Rahmen unserer Fachbereichskonferenz. Es war herzergreifend komisch, spritzig. Danke für den tollen Abend.“
Bernd Passens, Deutscher Volkshochschul-Verband, Bonn

.......................................................................................................................................

 
"Die Impro-Show im Gloria Theater in Bad Säckingen war ein voller Erfolg!
Alle unsere Gäste haben sich gut amüsiert  und unterhalten gefühlt. Wir haben viele positive Rückmeldungen erhalten.
Es wurde eifrig mitgestaltet, gerufen, geklatscht, gesungen und gezählt.
Bei der Verabschiedung unserer Kunden wurde nicht nur einmal um eine Wiederholung des Abends gebeten.
Wir bedanken uns herzlich für die Show und die gute Zusammenarbeit."
Dagmar Zuhr, Marketing & Vertrieb, Stadtwerke Bad Säckingen

.......................................................................................................................................

 
„Ich fand Ihren Beitrag fantastisch und denke, dass Sie auch beim Publikum sehr gut ankamen. Ich war beeindruckt, wie treffend und sprachlich versiert Sie sich des EUCORThemas angenommen haben, mit dem Sie ja (im Gegensatz zu uns) nicht täglich zu tun haben. Schließlich denke ich, dass Ihre Improvisationen und der Rest der Veranstaltung einfach sehr gut zusammenpassten und ein stimmiges Ganzes gegeben haben. Ein Glücksgriff!“
Bernd Finger, Director International Office, Universität Freiburg

.......................................................................................................................................


"Der Auftritt des Improvisationstheaters Lux hat unsere Veranstaltung super aufgelockert. Christian Sauter und Maja Mommert haben gekonnt Themen aus dem Programm aufgenommen und sie auf lustige Art und Weise wiedergegeben. Vielen Dank für die tolle Unterhaltung - jederzeit gerne wieder."
 
Peter Ziras, Managing Director, Inxmail

.......................................................................................................................................


„So ein Theater! Furios zwischen den Sprachen und Kulturen oszillierend erschafft das Duo vom Lux-Theater einen wundervollen und merkwürdigen Erlebnisraum. Das schwierige Thema Nachhaltigkeit wird – mit aus dem staunenden
und lachenden Publikum zugerufenen Stichworten – dargestellt, illustriert, parodiert und auf die Füße gestellt.
Der co2-neutral kalt Geduschte, das Ehepaar in der Null-Emissions-Höhle und der herzzerreißende Dialog mit dem Atomkraftwerksbetreiber bleiben unvergessen.“
 
Gerda Stuchlik, Bürgermeisterin der Stadt Freiburg

.......................................................................................................................................


Danke für Euren rundum gelungenen Auftritt bei unserer Feier zum 10-jährigen Jubiläum. Nach unserem Planungsgespräch im Vorfeld hatte ich schon ein gutes Gefühl, dass Euer Auftritt passt. Wie Ihr das Thema Prävention und die Arbeit der Villa Schöpflin dann kreativ, blitzgescheit, frech und überaus witzig umgesetzt habt, hat alle Erwartungen übertroffen. Ich erinnere mich an keine Jubiläumsfeier, bei der so viele Gäste wirklich Tränen gelacht haben! Jeder von Euch hat super viel drauf und Euer Auftritt war sicher ein Highlight unserer Feier. Ganz, ganz großes Kompliment!"

Heidi Kuttler, Geschäftsführerin Villa Schöpflin gGmbH

.......................................................................................................................................

"Für die grandiose Darbietung von Lux – Theater des Moments am vergangenen Freitag anlässlich der feierlichen Eröffnung unseres neuen Gebäudes möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Die Aufführung war extrem kurzweilig, überaus spaßig und hat allen Anwesenden große Freude bereitet. Die außergewöhnliche Art und Weise, wie Sie die ANGELL Institution und deren Vertreter in Ihr Improvisations-Theater eingebaut haben, hat uns alle sehr beeindruckt.
Um ANGELL so trefflich, teilweise ironisch (aber stets mit dem richtigen Maß) und einfach enorm witzig in ein improvisiertes Theaterstück einzubinden, bedarf es sicherlich einer Menge an Vorbereitung und Planung. Deshalb möchten wir uns auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen für Ihr Engagement bedanken. Wir werden Sie weiterempfehlen!“
 
Robert Wetterauer, Geschäftsführung, Angell Akademie Freiburg GmbH

.......................................................................................................................................

 
„Liebes Lux-Team, noch mal ein Dankeschön und großes Kompliment für die gelungenen Auftritte am Freitag.
Mir war leider nur das Finale im Hof gegönnt. Klasse! Habe aber auch über die anderen Auftritte im Haus nur Bestes gehört: spitze, sensationell, großartig, witzig ... Sowohl von Kunden- wie von Kollegenseite. Auch Kenner der Impro-Theater-Szene sagen, dass es das Beste gewesen sei, was Sie (je/seit langem) gesehen haben. Also noch mal herzlichen Dank und bis zum nächsten Mal."

Stefan Saumer qu-int.werbeagentur gmbh

.......................................................................................................................................

"Der Uni-Sommerball der Albert-Ludwigs-Universität war ein großer Erfolg! Unsere Gäste feierten am 11.07.2009 bis spät in die Nacht und erlebten eine berauschende und unvergessliche Ballnacht. Zum Gelingen dieser Veranstaltung trug Ihre hervorragende Moderation wesentlich bei: Sie sorgte für Spaß und eine mitreißende Stimmung. Ich möchte mich für Ihr Engagement herzlich bedanken. Gerne werde ich Ihre Moderationskünste weiterempfehlen.“
 
Rudolf Werner Dreier, Leiter Öffentlichkeitsarbeit, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg